Sonntag, 12. August 2012

Markus Walther - EspressoProsa




Wie fasst man am Besten ein Buch mit Kurzgeschichten zusammen? Ich weiß es nicht. Und darum habe ich mir mal ganz unverschämt den Klappentext geklaut. Man möge es mir verzeihen: 
53 Kurzgeschichten to go - 

Was haben Espresso und Kurzgeschichten gemeinsam? Beide werden ihrer Größe wegen - oder sollte man vielleicht eher sagen wegen ihrer geringen Menge - oft unterschätzt. Doch so wie in dem kleinen Tässchen eine geballte Ladung Koffein steckt, können sich selbst in der kürzesten Geschichte Universen auftun und sogar ganze Leben entfalten ... manchmal braucht es nur eine Seite. In einer hohen Konzentration können sich hier Sinn und Unsinn frei entfalten und den Geist erhellen oder manchmal einfach nur belustigen. 'EspressoProsa' ist die Fortsetzung von 'Kleine Scheißhausgeschichten' und entfaltet ebenso wie sein Vorgänger Humor und Geistreiches über die Wunderlichkeiten des Alltags und der Welt. Kurzweilig, aber dennoch pointiert versüßen sie die eine oder andere Tasse Kaffee. Und auch wer Kaffee und Humor lieber schwarz genießt, wird auf seine Kosten kommen. 

Ich habe dieses tolle Büchlein gemeinsam mit dem Autor in einer Leserunde gelesen und das war dieses mal besonders spannend, weil wir viel über die Denkweise und die Arbeit des Autors erfahren haben. Sehr überrascht war ich wieder von der Vielseitigkeit des Autors, denn man findet fast jedes Genre in diesem Buch vertreten. Ob man jetzt lachen möchte, sich gruseln oder vielleicht lieber etwas nachdenkliches Lesen, hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Fantasyfans werden genauso ihren Spaß haben wir Krimifans oder Liebhaber des Historischen. Dazwischen blitzt immer wieder etwas Lokalkolorit auf, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Auch die Zwischenmeldungen des Autors fand ich sehr gelungen,und schon durch das tolle Vorwort fühlte man sich bei der Hand genommen und durch die Geschichten geführt. Eigentlich bin ich kein Freund von Kurzgeschichten, aber Markus Walther hat mich mit seinen von einer Halben bis 3 Seiten langen Geschichten vollkommen überzeugt. Ich hoffe wir werden noch sehr viel von diesem Autor zu lesen bekommen. Ich würde es mir jedenfalls wünschen. Volle 10 von 10 Punkten ♥

Emoticons für Kommentare:
:) :( ;) :D :-/ :x :P :-* =(( :-O X( :7 B-) #:-S :(( :)) =)) :-B :-c :)] ~X( :-h I-) =D7 @-) :-w 7:P 2):) :!! \m/ :-q :-bd ^#(^

Keine Kommentare:

Kommentar posten