Dienstag, 9. Dezember 2014

Blanvalet-Challenge 2015


[Challenge] blanvalet-Challenge 2015

Jetzt neigt sich auch schon das Jahr 2014 dem Ende zu, nur noch 1,5 Monate und wir schreiben das Jahr 2015 und es wird wieder Zeit sich Gedanken über das neue Jahr zu machen. Mal ganz ehrlich, mir haben die vergangenen blanvalet-Challenges unheimlich viel Spaß gemacht, von daher läute ich mal die 4. (!!!) Runde ein.


Bei Kerry und dem lesenden Katzenpersonal gibt es wieder die Blanvalet-Lesechallenge. Ich bin zwar nicht bsonders gut dabei und lese im Jahr vielleicht 6 Bücher dieses Verlags, aber trotzdem werde ich wieder teilnehmen. Es macht einfach zu viel Spaß. 
 
Und hier ist der Link:
lesendes-katzenpersonal.blogspot.de-blanvalet-challenge-2015
 

Die Regeln:

  • Im Zeitraum vom 01.01. - 31.12.2015 sollen mindestens 20 Bücher des blanvalet-Verlags gelesen und rezensiert werden (es muss der Verlag auf dem Buchcover erkennbar sein). Limes und Penhaligon zählen nicht zur Challenge.
  • Wer teilnehmen möchte, hinterlässt bitte einen Kommentar unter diesem Post.
  • Ein späterer Einstieg in die Challenge ist kein Problem, jedoch zählen erst die ab der Anmeldung rezensierten Bücher! Es lohnt sich also, sich vorher anzumelden und es einfach zu probieren.
  • Falls ihr auf eurem Blog über die Challenge berichten wollt, könnt ihr euch das Logo gerne mitnehmen.
  • Alle Teilnehmer führen diese Challenge auf ihrem eigenen Blog durch, die gelesenen und rezensierten Bücher sind hier in das unten stehende Formular einzutragen.
  • Die gelesenen Bücher dieser Challenge können auch gerne mit anderen Challenges kombiniert werden.  
Unterstützung:
Auch für das Jahr 2015 hat uns der blanvalet-Verlag seine Unterstützung zugesagt. Diejenigen Teilnehmer, die in 2012 - 2014 bereits mitgemacht haben, wissen, wie uns blanvalet bereits im Challenge-Kampf unterstützt hat und uns auch weiterhin unterstützen möchte. Auch für die besten 3 werden wir uns wieder was einfallen lassen - Ehrgeiz und Lesesucht soll ja belohnt werden.





Buch Nr. 1
Erik Valeur - "Das siebte Kind"















Rezension:
http://lord-byrons-buchladen.blogspot.de/2015/01/erik-valeur-das-siebte-kind-beate.html       


Buch Nr. 2.
Jonathan Holt - "Folter"














Rezension:
http://lord-byrons-buchladen.blogspot.de/2015/04/jonathan-holt-folter.html 
                

Buch Nr. 3
Paula Hawkins - "Girl on the train"













 

Rezension:
http://lord-byrons-buchladen.blogspot.de/2015/06/paula-hawkins-girl-on-train.html 


Nr. 4
Chelsea Cain - "K Kidnapped"














Rezension:
http://lord-byrons-buchladen.blogspot.de/2015/07/chelsea-cain-k-kidnapped-beate.html



Buch Nr. 5
Emelie Schepp - "Nebelkind"














Rezension:
http://lord-byrons-buchladen.blogspot.de/2015/08/emelie-schepp-nebelkind-beate.html
Emoticons für Kommentare:
:) :( ;) :D :-/ :x :P :-* =(( :-O X( :7 B-) #:-S :(( :)) =)) :-B :-c :)] ~X( :-h I-) =D7 @-) :-w 7:P 2):) :!! \m/ :-q :-bd ^#(^

Kommentare:

  1. Freut mich, dass du mit dabei bist

    Kerry

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ^^
    ei da geht es dir wie mir, ich schaffe es auch kaum vor allem weil Penhaligon ja leider nicht mit dazu zählt -.- Aber auch ich werde wieder dabei sein : )
    Ganz liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
  3. Für mich wäre eine Heyne-Challenge super. Oder am Besten eine Randomhouse-Challenge, da sind dann alle guten Verlage dabei. Da könnte ich ordentlich Punkten. Aber es soll ja der Spaß im Vordergrund stehen. Das ist für mich das Wichtigste. ;)

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen