Freitag, 24. April 2015

Hexe Kaukau

Für meine liebe Tanja habe ich mich an ein ziemlich großes Amigurumi gewagt. 2 Monate habe ich daran gesessen, denn ich kann sie nicht an einem Stück häkeln, weil mir ständig die Finger weh tun. Komischer weise passiert das nie, wenn ich meine Tücher häkle. Aber egal. Als ich gestern das Paket abschickte, war ich total nervös, wie ihr die Hexe wohl gefallen wird und bin überglücklich, dass sie so begeistert war. ♥ Danke liebe Tanja ♥

Hier sind ein paar Fotos der Hexe:





























Gehäkelt habe ich die Hexe mit Baumwolle von Catania und Ice Yarn. Nadelstärke 2,5

Die Anleitung ist von Heikes Häkelzoo und ihr findet sie hier:

http://de.dawanda.com/product/51568051-PDF-Haekelanleitung-Hexe-KAUKAU

Falls ihr jetzt Lust bekommen habt, wünsche ich euch viel Spaß beim Nacharbeiten.


Emoticons für Kommentare:
:) :( ;) :D :-/ :x :P :-* =(( :-O X( :7 B-) #:-S :(( :)) =)) :-B :-c :)] ~X( :-h I-) =D7 @-) :-w 7:P 2):) :!! \m/ :-q :-bd ^#(^

Kommentare:

  1. :) Schöne Grüße in den schönen Blog, auf der Suche nach einem Büchlein, wo die richtige Geschichte der Hexe Kaukau stehen könnte, fand ich hier hinein. (bin noch nicht fündig geworden)
    Erzähl gelegentlich Nachtgeschichten meinen Enkeln, nun ja bisher hab ich immer etwas erfunden. ;)
    unbekannte Grüße aus dem Wald
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. :) Schöne Grüße in den schönen Blog, auf der Suche nach einem Büchlein, wo die richtige Geschichte der Hexe Kaukau stehen könnte, fand ich hier hinein. (bin noch nicht fündig geworden)
    Erzähl gelegentlich Nachtgeschichten meinen Enkeln, nun ja bisher hab ich immer etwas erfunden. ;)
    unbekannte Grüße aus dem Wald
    Brigitte

    AntwortenLöschen